Buchpräsentation: + 2 Grad - Warum wir uns für die Rettung der Welt erwärmen sollten

Vortrag und Diskussion mit Helga Kromp-Kolb und Herbert Formayer

Wann?: 
Mittwoch, 16. Oktober 2019 - 18:00
Wo?: 
GLOBAL 2000 Büro
Neu
1070 Wien
Österreich

Umweltmeteorologin und Klimaforscherin Univ. Prof.in Dr.in Helga Kromp-Kolb und Meteorologe und Klimatologe Assoc. Prof. Mag. Dr. Herbert Formayer sprechen über die Auswirkungen der Klimakrise auf unseren Alltag. Sie warnen davor, dass nicht nur die Umwelt betroffen sein wird, sondern auch existenzbedrohende menschliche, wirtschaftliche und politische Katastrophen drohen. Eine rein technologische Antwort auf die Klimakrise reiche nicht aus, vielmehr müssen Wirtschafts- und Finanzsystem völlig neu gedacht werden. Ihre Botschaft lautet: Noch ist es nicht zu spät. Sie stellen vorbildhafte „Klima-PionierInnen“ vor und geben praktische Tipps, wie jedeR Einzelne im Alltag die Welt verändern kann.

+ 2 Grad BuchcoverIm Anschluss laden wir zur Diskussion mit den AutorInnen und GLOBAL 2000-Klimasprecher Mag. Johannes Wahlmüller MSc

Wir freuen uns auf Sie!

Diese Veranstaltung ist restlos ausgebucht!