Filmabend "But Beautiful" (Verschoben)

Filmvorstellung und anschließende Podiumsdiskussion mit Regisseur Erwin Wagenhofer

Wann?: 
Mittwoch, 6. Mai 2020 - 17:30
Wo?: 
GLOBAL 2000 Büro
Neust
1070 Wien
Österreich

Frauen ohne Schulbildung, die Solaranlagen für Dörfer auf der ganzen Welt bauen. Permakultur-VisionärInnen auf La Palma, die Ödland in neues Grün verwandeln. Ein Förster, der die gesündesten Häuser der Welt entwickelt. Ein geistliches Oberhaupt mit Schalk und essentiellen Botschaften und seine tibetische Schwester mit großem Herz für die Jugend. Ein junges Jazztrio, ein etablierter Pianist, eine beseelte kolumbianische Sängerin, die uns den Klang der Schönheit vermitteln. BUT BEAUTIFUL verbindet sie alle.
Alles wird gut? Alles kann gut werden.

Am ersten April zeigen wir den Film BUT BEAUTIFUL mit anschließender Podiumsdiskussion im GLOBAL 2000-Büro. Wir freuen uns besonders, dass der Regisseur Erwin Wagenhofer zu Gast ist und uns noch tiefer in den Film eintauchen lässt. Neben vielen schönen Geschichten aus dem Film wird unser Umweltexperte Helmut Burtscher-Schaden Einblicke in unsere aktuelle Biodiversitätsarbeit rund um die europäische BürgerInnen-Initiative „Bienen und Bauern retten“ geben. Und außerdem wird ein Gast von der BOKU mit dabei sein.

Hard Facts

Wann: 6.5.2020, Einlass ab 17:30
Achtung: Der Termin wurde aufgrund der derzeitigen Sicherheitsbestimmungen rund um den neuen Coronavirus verschoben. GLOBAL 2000 verfolgt sehr aufmerksam die gegenwärtigen Entwicklung bezüglich COVID-19 und befolgt die Empfehlungen der nationalen Gesundheitsbehörden - daher ist der 06.05. auch nur ein vorläufiger Termin!
Wo: GLOBAL 2000-Büro, Neustiftgasse 36, 1070 Wien
Spendenempfehlung: 4€

WICHTIG: Limitierte TeilnehmerInnen-Anzahl! Wir bitten um eine Anmeldung per E-Mail an team.aktiv@global2000.at

Ablauf:

  • 17:30 Uhr - Einlass
  • 18:00 Uhr - Filmvorführung BUT BEAUTIFUL
  • 20:00 Uhr - Podiumsdiskussion mit Regisseur Erwin Wagenhofer
  • 20:30 Uhr - Ausklang mit Buffet, Bar und Musik
Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Trailer zum Film