Resilient Revolt - Forumtheater für Klimagerechtigkeit

Parallel zur UN-Klimakonferenz, die von 2.-13. Dezember in Madrid stattfindet, verhandeln wir am 4.12.2019 die Klimakrise selbst - in einem Forumtheater. Und dazu laden wir euch alle herzlich ein! 

Wann?: 
Mittwoch, 4. Dezember 2019 - 18:30
Wo?: 
Neustiftgasse 36
1070 Wien
Österreich

Wie können wir mit den existenziellen Herausforderungen durch den Klimawandel umgehen? Wie können wir persönlich und als Gesellschaft an Handlungsfähigkeit gewinnen? Was sind sozial gerechte Lösungsvorschläge für den Klimawandel? Wie stoppen wir die unaufhaltsame Ausbeutung der Ressourcen dieser Erde? Wie sieht eine nachhaltige und solidarische Lebensweise aus? Und was steht einer fortschrittlichen Klimapolitik in Österreich und global im Weg?

Das Forumtheater für Klimagerechtigkeit ist eines der Ergebnisse der Resilient Revolt Theaterwerkstatt, die von 28.11.-1.12. stattfindet. Das Stück beschäftigt sich mit Fragen und Problemen rund um die Klimakrise und Klimagerechtigkeit. Und dann seid ihr gefragt: Macht Vorschläge und interveniert, um Hoffnung angesichts der Vielfachkrisen rund um das Klima zu gewinnen, und konkrete Wege aus der Klimakrise zu erarbeiten.

Du willst wissen was Forumtheater ist? - eine kurze Beschreibung dazu findest du hier.

Jede*r ist willkommen und wir freuen uns auf einen spannenden Abend mit euch!

Ablauf

18:30 Einlass
19:00 Forumtheater-Aufführung
20:30 Gemeinsamer Ausklang

*****************************
Foto: Erik Skoliber