PRESSEINFORMATION

GLOBAL 2000: Wir gratulieren dem VCÖ!

Wien (30. Mai 2008). Anlässlich des 20-jährigen Jubiläums vom Verkehrsclub Österreich (VCÖ) gratuliert die Umweltschutzorganisation GLOBAL 2000 den KollegInnen herzlich. „Der Verkehrssektor hat sich in Österreich zum größten Umweltproblem entwickelt. Wir freuen uns, dass der VCÖ seit 20 Jahren mit Engagement, Kreativität und großem Sachverstand, aber auch mit der notwendigen Beharrlichkeit für eine andere und bessere Verkehrspolitik eintritt“, so Klaus Kastenhofer, Geschäftsführer von GLOBAL 2000. Eine Trendwende in der Verkehrspolitik ist gefragt und ohne VCÖ wäre in Österreich wohl so manche Diskussion nicht in Gang gekommen. „Mit dem fortschreitenden Klimawandel wird die Umsetzung von alternativen Verkehrskonzepten immer dringender. Wir machen uns gemeinsam mit dem VCÖ dafür stark, dass eine kontinuierliche Treibhausgas-Reduktion beim Verkehr endlich erreicht wird", so Kastenhofer.

Weitere Informationen:

GLOBAL 2000 Presse: Ruth Schöffl, Tel.: 0699/14 2000 19, E-Mail: presse@global2000.at
GLOBAL 2000 Verkehrssprecher: Dr. Heinz Högelsberger, Tel.: 01/812 57 30 18