Presseaussendung

GLOBAL 2000 zu deutschem Gentech-Mais-Verbot: Die Allianz der Vernunft wird stärker!

 

BM Berlakovich und BM Stöger müssen endlich Reform des EU-Zulassungsverfahrens durchsetzen

Wien (14. April 2009). Die Umweltschutzorganisation GLOBAL 2000 begrüßt das heute durch die deutsche Landwirtschaftsministerin verkündete Anbauverbot des Gentech-Mais MON810. „Wie freuen uns, dass sich auch in Deutschland die Gentech-Kritiker endlich durchgesetzt haben, dies ist ein Sieg der Vernunft“, so Jens Karg, Gentechniksprecher von GLOBAL 2000.