Presseaussendung

Offener Brief an Verkehrsministerin Doris Bures

Stecken Sie jetzt keinen Cent mehr in den Autobahnbau!

UmweltschützerInnen fordern das Aus für Autobahnprojekte wie die Lobau-Autobahn

Sehr geehrte Frau Ministerin,

Presseaussendung

Deutsche Verlängerung der AKW-Laufzeiten bringen Profit für wenige und Gefahr und Kosten für viele!

GLOBAL 2000 fordert: AKWs abschalten statt Risiko ausweiten!

(Wien, 29. Oktober 2010). Gestern wurde im deutschen Bundestag die Verlängerung der AKW-Laufzeiten um durchschnittlich zwölf Jahre beschlossen. „Sogar die Laufzeiten von über 36 Jahre alten Schrott-Reaktoren werden verlängert. Die Profitinteressen der Atomlobby haben für die deutsche Bundesregierung offenkundig einen höheren Stellenwert als die Unversehrtheit der Bevölkerung“, empört sich Reinhard Uhrig, Anti-Atom-Sprecher der Umweltschutzorganisation GLOBAL 2000.