Presseaussendung

GLOBAL 2000 und ECA Watch: Keine Unterstützung für Zellstoffabrik auf Sumatra!

Wien, 27.11.2012: Das asiatische Unternehmen Asia Pulp and Paper (APP) plant, auf Süd-Sumatra eine der größten Zellstofffabriken der Welt zu bauen. APP erlangte in den vergangenen zwei Jahrzehnten traurige Bekanntheit aufgrund illegaler Urwaldschlägerungen und Konflikten um Landrechte der lokalen Bevölkerung. ECA Watch und GLOBAL 2000 bemühen sich nun, mögliche österreichische Finanzierer und Zulieferer für den Fabriksneubau eindringlich zu warnen.