Nein zu Glyphosat! Foto: iStockPhoto/fotokostic
Presseaussendung

AutorInnen neuer Glyphosat-Studie weisen EFSA-Aussagen als unrichtig zurück

In Reaktion auf die am 14.3.2018 in der peer-reviewten Fachzeitschrift Journal of Epidemiology and Community Health erschienene Analyse „Pesticides and public health: an analysis of the regulatory approach to assessing the carcinogenicity of glyphosate in the European Union“ (1) erklärte ein Sprecher der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) gegenüber der Austria Presseagentur, dass einige der Vorwürfe ‚schlichtweg nicht korrekt‘ seien.