Einzigartige 3D Multimedia Performance am Palmenhaus zeigt „brennendes“ Problem der Regenwälder – Stopp dem illegalen Holzhandel!

Die Umweltschutzorganisation GLOBAL 2000 lädt mit spektakulärer Kunstaktion zum Regenwald-Benefiz. Mittwoch Nacht, 9. Juni 2010 um 23 Uhr zeigt das VJ-Label Media Apparat eine einzigartige multimediale Show. In einer aufwändigen 3D Produktion mit Sound kommt der Besucher aus dem Staunen gar nicht mehr heraus. Säulen werden zu Bäumen und im nächsten Augenblick mit einer Motorsäge wieder gefällt. Der Raum hinter den Säulen wird zu unendlich weiten Wäldern, die unter lautem Knistern plötzlich in Feuer aufgehen. „Stoppt den Handel mit illegalen Holz. Die Regenwälder werden dadurch skrupellos zerstört. Der Wald ist unser Leben! Diesen Hilfeschrei der Menschen, die im und vom Wald leben, wollen wir mit dieser Aktion an die verantwortlichen Politiker und an verantwortungsbewusste Konsumentinnen und Konsumenten richten“, sagt Birgit Zimmerle, Regenwald-Campaignerin von GLOBAL 2000.

In Brüssel wird seit Jahren über eine Gesetzgebung verhandelt, die dem Handel mit illegalem Holz einen Riegel vorschieben soll. Dieses Gesetz ist jetzt in der letzten und entscheidenden Phase. Jetzt im Juni fallen die wichtigen Entscheidungen. „Minister Nikolaus Berlakovich muss sich im EU-Agrarministerrat für ein starkes Gesetz gegen illegalen Holzhandel einsetzen“, fodert Zimmerle. Die Expertin steht anschließend an die Aktion für Anfragen und Diskussionen zur Verfügung, Cometogether direkt im Palmenhaus.

Wann: Mittwoch Nacht, 9. Juni 2010, Beginn der Aktion 23:00 Uhr

Wo: Vor dem Palmenhaus, Burggarten 1010 Wien

Wer: VJ-Label Media Apparat GLOBAL 2000, Birgit Zimmerle, Regenwald-Campaignerin

 

Ab 22:00 Benefiz Party (Eintritt freie Spende) im Volksgarten auf mindestens zwei Floors!

Club Floor: Patrick Pulsinger, Karl Möstl, Live: Dr. Waalker mit einem speziellen analogen "Regenwald Live Set" (Golden Gate Berlin), Electric Indigo, Gebrüder Grün (Pompadour), Andreas Steinkogler (Houztekk Rec.), Luis Rosenberg b2b M.T.Y. (Salon Berlin)

VJS: Taxon (Wien), Mister Pink (Berlin), Sito Sun (Beijing), Mindconsole (Graz), Phononoia (Wien), Visavis (Wien)

Garten Floor: Hosted & Supported by Filterqueen, Knex, Resolut, Schönbrunner Techno, Stadtpark Musik

Banane Floor: Überraschungslineup

Supporter: Salon Berlin, Paradise Festival, Sturm & Drang, Cosmic Space Disco, Icke Micke, Do.Phunk, Schmusesalon, Pompadour, Moozak, Stadt Land Fluss, Boink!, Digital Delight, Rave Klub, Junglistic Sistaz, Drumatik Music, uvm.

 

Kontakt: Jens Karg, Tel.: 0699/14 2000 20, Simonne Baur, Tel.: 0699/14 2000 23, Martin Aschauer Tel: 0699/14 2000 33, E-Mail: presse@global2000.at