PRESSEINFORMATION

 

Am 5. November treten TEXTA, MAUF, Bilderbuch, Danse Fatale und DJ CEE (Al haca) in Memoriam 30 Jahre Zwentendorf für GLOBAL 2000 im Wiener FLUC auf.

 

Wien (27. Oktober 2008). Am 5. November 1978 hat die österreichische Bevölkerung „Nein zur Atomkraft“ gesagt. Die Reaktorkatastrophe von Tschernobyl im Jahre 1986 hat eindrücklich gezeigt, wie richtig diese Entscheidung war. 30 Jahre nach Zwentendorf versucht die Atomlobby ein gefährliches Comeback. Das Event am 5. November im Fluc erinnert daran, dass Atomkraft niemals sicher ist.

Wann: Mittwoch, 5. November, 21:00 Uhr
Wo: FLUC, Praterstern 5, 1020 Wien
Eintritt: 7 Euro (Abendkassa)
5 Euro (Vorverkauf, wienXtra jugendinfo)

Wir bitten um Berichterstattung in Ihren Veranstaltungskalendern und laden Sie, werte VertreterInnen der Presse, ganz herzlich zum GLOBAL 2000 Event mit TEXTA, MAUF, Bilderbuch, Danse Fatale und DJ CEE (Al haca) ein.

Für die Gästeliste kontaktieren Sie uns bitte unter presse@global2000.at

Nähere Informationen unter www.global2000.at

Rückfragehinweis:
GLOBAL 2000 Presse: Lydia Matzka-Saboi, Tel.: 0699/14 2000 26 und Ruth Schöffl, Tel.: 0699/14 2000 19
GLOBAL 2000 PR & Eventmanagement: Martin Aschauer, Tel.: 0699/14 2000 33
Für die Gästeliste bitte Mail an presse@global2000.at