PRESSEINFORMATION

ECA-Watch und GLOBAL 2000 Kundgebung vor der ÖKB

Wien (17. Juni 2008). Anlässlich der am Freitag, 20. Juni, stattfindenden Besprechung der drei Exportkreditagenturen (ECAs) mit ECA-Watch, GLOBAL 2000 und weiteren NGOs zum umstrittenen Ilisu-Staudamm-Projekt in der Österreichischen Kontrollbank (ÖKB) veranstalten AktivistInnen vor dem Gebäude der ÖKB eine Mahnkundgebung.

Wann: Freitag, 20. Juni, 10.00 Uhr
Wo: ÖKB, Am Hof 4, 1010 Wien

Bei der Besprechung in der ÖKB werden auch drei VertreterInnen des Expertengremiums anwesend sein, welches im Februar den kritischen Bericht zum Ilisu-Staudamm-Projekt verfasst hatte. Zahlreiche Organisationen aus den Bereichen Umwelt, Menschenrechte und Soziales nehmen diesen Termin zum Anlass, um öffentlich vor den Toren der Kontrollbank den Ausstieg aus dem Ilisu-Staudamm-Projekt zu fordern.

Weitere Informationen:

ECA-Watch: DI Ulrich Eichelmann, Tel.: 0676/66 21 512
GLOBAL 2000: Lydia Matzka-Saboi, Tel.: 0699/14 2000 26, E-Mail: presse@global2000.at