"Beleuchtung hat eine große Bedeutung in der Klimapolitik: Weltweit betrachtet macht die künstliche Beleuchtung rund ein Fünftel des gesamten Stromverbrauchs aus. Deshalb sind die verwendeten Leuchtmittel wichtige Hebel, um Energie und Energiekosten einzusparen, aber auch, um schädliche Treibhausgasemissionen zu senken. Halogenlampen sind im Vergleich zu Energiesparlampen mehr als dreimal so umweltbelastend und haben einen fünfmal höheren ökologischen Fußabdruck als LED-Lampen - und:
Halogenlampen haben mit Abstand die schlechtesten Lebenszyklus-Kosten im Beleuchtungsbereich (1). Ob diesen Tatsachen gerecht wird und diese unnötigen Stromfresser in der EU endlich abgeschafft werden, darüber wird morgen abgestimmt" erklärt DI Sibylle Egger von der österreichischen Umweltschutzorganisation GLOBAL 2000. Ab September 2016 sollten eigentlich lt. Beschluss des Jahres 2009 Halogenlampen ab der Energieeffizienzklasse C - das sind praktisch alle Halogenlampen - vom Markt genommen werden.

Es geht um 6,6 Milliarden Euro bzw. 33 Terrawatt-Stunden Energie
Jedoch wird morgen in Brüssel darüber abgestimmt, ob diese Ökodesignverordnung um zwei oder sogar vier Jahre verschoben wird. Eine Entscheidung, bei der es um 6,6 Milliarden Euro bzw. 33 Terrawattstunden an Energieeinsparungen für europäische KonsumentInnen geht - das entspricht rund der Hälfte des österreichischen Stromverbrauchs (inkl. Pumpspeicher: 66,5 Twh). Eine Entscheidung im Sinne der Umwelt und der VerbraucherInnen hingegen würde den Weg für mehr LEDs frei machen, den Beleuchtungsmitteln mit den besten Lebenszyklus-Kosten in diesem Bereich.

Positive Entwicklungen bei Verbraucherpreisen und Dimmbarkeit
Aktuelle Studienergebnisse (2) zeigen, dass der Lampenmarkt nach Inkrafttreten der Beleuchtungsverordnung und deren ersten fünf Stufen bis heute eine deutliche Entwicklung genommen hat: Die für VerbraucherInnen positive Preisentwicklung von LEDs nach unten ging je nach europäischem Land um 5 bis zu 11 Jahre schneller voran und die Effizienz wurde schneller gesteigert als es von TechnikerInnen und ExpertInnen je erwartet wurde. Lange unsicher war, ob das Dimmen bei LED-Lampen genauso funktionieren würde wie mit Glühbirnen: Jedoch gibt es auch hier inzwischen Modelle, die einen genauso harmonischen und flackerfreien Dimmverlauf wie bei herkömmlichen Glühlampen-Dimmern garantieren (3).

Händler geht voran und stellt zu 100% auf LED um
Unterstützt wird dieses Anliegen für mehr Energieeffizienz vom Handel: beispielsweise verkündete IKEA, dass ab September 2015 nur mehr sparsame LED Lampen in seinen Geschäften angeboten werden.

Starkes klimapolitisches Signal vor der wegweisenden heurigen Klimakonferenz
Die EU-Ökodesign-Standards werden auch außerhalb der EU verfolgt und zum Teil auch genau so übernommen. In und rund um Europa orientieren sich Länder wie Norwegen, Schweiz, Island und Russland am EU-Ökodesign, aber auch im Mittleren Osten, in Afrika, Asien und Amerika beeinflussen die EU-Standards die Märkte. "Dieses Jahr findet die Klimakonferenz COP 21 in Paris statt. Diese wird von ExpertInnen als wichtigste Chance für einen weltweit neuen ambitionierten Klimavertrag gesehen. Es wäre ein schlechtes Signal, wenn die EU vor diesem Hintergrund Effizienzstandards absenkt und einer technisch ausgereiften, bezahlbaren, innovativen Technik Steine in den Weg legt", argumentiert Sibylle Egger. Diese einfach umsetzbaren Energiespar- und CO2-Senkungs-Potenziale müssen umgesetzt werden."

Umweltschutzorganisationen und die Industrie in der EU sehen also morgen gespannt nach Brüssel und erwarten das Ergebnis der morgigen Abstimmung. Wenn die aktuellen Studienergebnisse ernst genommen werden, müsste eine Entscheidung über die Verschiebung der Verordnung schon allein an dieser Hürde scheitern. "Das Verbot von Halogenlampen der Energieeffizienzklasse C muss im Sinne der VerbraucherInnen und der Umwelt wie geplant im September 2016 kommen - sie darf nicht auf die lange Bank geschoben werden", so Egger abschließend.

(1) "Alles ist erleuchtet", Stiftung Warentest 04/2015, S. 72 - 75
(2) "European LED Market Evolution and Policy Impacts" - 17. März 2015
http://clasponline.org/en/Resources/Resources/PublicationLibrary/2015/Ne...
(3) http://www.elektrojournal.at/elektrojournal/dimmen-wir-bei-der-gluehlamp...