PRESSEINFORMATION

Britisches Parlament beschließt Treibhasgasreduktion um 80 Prozent bis zum Jahr 2050

Wien (29. Oktober 2008). Das britische Parlament hat gestern Abend ein striktes Klimaschutzgesetz verabschiedet. Es sieht vor, dass die Treibhausgasemissionen des Landes bis zum Jahr 2050 bindend um 80 Prozent reduziert werden müssen. Die österreichische Umweltschutzorganisation GLOBAL 2000 begrüßt dieses bahnbrechende Gesetz und fordert, dass auch der neu gewählte Nationalrat solch ein Klimaschutzgesetz beschließt. GLOBAL 2000 hat bereits vergangenes Jahr einen Entwurf für ein österreichsisches Klimaschutzgesetz im Verfassungsrang vorgelegt. „Österreich hat sich in den vergangenen Jahren vom Umweltmusterland zum Nachzügler entwickelt. Nun besteht die Chance für einen Neuanfang in puncto Klimaschutz. Großbritannien zeigt vor, wie konsequente und langfristige Klimaschutzpolitik auszusehen hat,“ soHeinz Högelsberger, Energiereferent von GLOBAL 2000.

Friends of the Earth EWNI – die britische Partnerorganisation von GLOBAL 2000 – hat in einer vierjährigen Kampagne dieses Gesetz vorgeschlagen und letztendlich dessen Umsetzung erwirkt. Das Klimaschutzgesetz verpflichtet nicht nur die Reduktion der Treibhausgasemissionen bis zum Jahr 2050 um 80 Prozent, sondern zeichnet auch den Weg dorthin vor. So müssen fünfjährige „Kohlenstoffbudgets“ erstellt werden und für jedes Jahr ein Reduktionsziel formuliert werden. Um dieses auch verlässlich zu erreichen, muss ein Aktionsplan mit konkreten Klimaschutzmaßnahmen erstellt werden. Als weiteres Novum gilt, dass auch der internationale Schiffs- und Flugverkehr unter diese Reduktionsziele fällt. „Mit diesem Gesetz setzt Großbritannien neue Maßstäbe und hat sich zum Schrittmacher in Sachen Klimaschutz entwickelt “, so Högelsberger abschließend.


Weitere Informationen:

GLOBAL 2000 Presse: Ruth Schöffl, Tel.: 0699/14 2000 19 und Lydia Matzka-Saboi, Tel.: 0699/14 2000 26, E-Mail.: presse@global2000.at

GLOBAL 2000 Energiereferent: Heinz Högelsberger, Tel.: 01/812 57 30-18, E-Mail: heinz.hoegelsberger@global2000.at