Wien, am 29. November 2015 – Morgen startet die Klimakonferenz in Paris mit dem Besuch von zahlreichen Staats- und Regierungschefs aus aller Welt. Sie unterstreichen damit die historische Bedeutung der Verhandlungen. Auch Bundeskanzler Faymann wird erwartet. GLOBAL 2000 ruft zu entschlossenem Handeln auf: „Die Staats- und Regierungschefs müssen morgen den Willen zur Zusammenarbeit unterstreichen sowie sich klar und deutlich für den Ausstieg aus fossilen Energien aussprechen, damit ein guter Start in die Verhandlungen gelingen kann“, betont Johannes Wahlmüller, Klima- und Energiesprecher der österreichischen Umweltschutzorganisation GLOBAL 2000. Im Jahr 2011 wurde bei der Klimakonferenz in Durban das Mandat erteilt, bis zum Jahr 2015 ein internationales Klimaschutzabkommen auszuarbeiten. Dieses soll nun in Paris abgeschlossen werden.

GLOBAL 2000-Medien-Briefing für die COP21

Für die Umweltschutzorganisation ist es wichtig, dass es ein gerechtes Abkommen wird, wo Entwicklungsländer in ihren Klimaschutzbemühungen unterstützt werden. In einem neuen Briefing (anbei attached) wird erklärt, was die wichtigsten Verhandlungsgegenstände in Paris sind und was geschehen muss, damit Paris ein Erfolg wird. „Es muss in Paris gelingen, ein rechtsverbindliches Klimaschutzabkommen abzuschließen. Dieses Abkommen muss gewährleisten, dass die Eindämmung der globalen Erwärmung auf maximal 1,5 Grad Celsius in Reichweite bleibt und die an Entwicklungsländer zugesagte Unterstützung von 100 Milliarden USD auch tatsächlich fließt“, erklärt Johannes Wahlmüller, der bereits in Paris vor Ort ist und ab morgen täglich in seinem Blog (unter www.global2000.at/blog-way-paris-cop21) über den Fortschritt der Verhandlungen berichten wird.

Weltweite Demonstrationen für den Klimaschutz

Heute werden weltweit hunderttausende Menschen für den Klimaschutz demonstrieren. Sie wollen ein Zeichen für Frieden und Zusammenhalt setzen. In Wien steht die Demonstration unter dem Motto „System Change, not Climate Change“ und startet um 12.30 Uhr beim Sigmund Freud Park. Nähere Informationen