Liebe Medienpartner, Freunde und Kollegen!

GLOBAL 2000 TOMORROW FESTIVAL
Einladung zur Pressekonferenz

Das GLOBAL 2000 TOMORROW FESTIVAL, DAS Green-Festival Österreichs, sorgt von 29. Mai bis 1. Juni 2014 im Atomkraftwerk Zwentendorf erneut für jede Menge Stimmung! Namhafte Künstler wie Deichkind, Cro, Klingande, Jennifer Rostock u.v.m. machen das nie in Betrieb genommene Kraftwerk zum musikalischen Treffpunkt gegen Atomenergie und zum einzigartigen Schauplatz eines unvergleichlichen Events. Im Vordergrund, neben den musikalischen Highlights, die diesjährige Message: "NEIN zum gefährlichen Atommüll-Endlager an unseren Grenzen!"

Einen Tag vor dem "Woodstock Festival Österreichs" laden wir noch einmal zu einer letzten Pressekonferenz, um die letzten News und aktuellsten Infos zum Festival, zu Endlager-Initiativen und zu Green Event Zertifizierungen zu präsentieren.

Datum: 28.5.2014, 10.00 Uhr
Ort: Das Kolin, Kolingasse 5, 1090 Wien (nahe U-Bahn-Station Schottentor und Votivkirche)

Für Sie am Podium:
DI Andrä Rupprechter, Bundesminister für Land-, Forst-, Umwelt- und Wasserwirtschaft (via Videostatement)
Dr. Herbert Greisberger, Geschäftsführer der Energie- und Umweltagentur NÖ (eNu)
DI Georg Tappeiner, Vorstand Österreichisches Ökologieinstitut (angefragt)
Reinhart Neumayer, Stadtrat Laa an der Thaya
Dr. Reinhard Uhrig, Geschäftsführer GLOBAL 2000
Mag. Martin Aschauer, Pressesprecher GLOBAL 2000 TOMORROW FESTIVAL

Moderation:
"Zweitfrau"-Leadsängerin Diana Lueger

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung bis zum 27.5.2014, 17:00 Uhr bei Julia Schattauer, Pink Pepper (julia.schattauer@pink-pepper.at bzw. 0699 / 102 611 61)!