GLOBAL 2000 und das Sustainable Europe Research Institute (SERI) laden zur Päsentation des Reports: „Ohne Maß und Ziel? Über unseren Umgang mit den natürlichen Ressourcen der Erde“ ein. Natürliche Ressourcen, wie Rohstoffe, Wasser, Energie und fruchtbares Land sind die Grundlage für unser Leben auf der Erde. Der stark wachsende Verbrauch dieser Ressourcen durch den Menschen verursacht jedoch enorme, zum Teil irreparable Schäden, weltweit. Unser neuer Bericht mit dem Titel "Ohne Mass und Ziel? Über unseren Umgang mit den natürlichen Ressourcen der Erde" informiert über aktuelle Trends der europäischen und globalen Ressourcennutzung und Ressourcenverschwendung. Anhand von wissenschaftlichen Ergebnissen und anschauliche Fallbeispielen wird die Dringlichkeit einer Kehrtwende im Umgang mit den globalen Ressourcen deutlich gemacht. Ein eigenes Kapitel ist der Situation in Österreich gewidmet.

Wir möchten Sie, werte MedienvertreterInnen, zu diesem Hintergrundgespräch sehr herzlich einladen.

Ihre Gesprächspartner sind:

Lisa Kernegger, Ressourcensprecherin GLOBAL 2000

Friedrich Hinterberger, President Sustainable Europe Research Institute

Datum: 10. 9. 2009, um 11:00 Uhr

Ort: Cafe Leopold Museumsplatz 1, 1070 Wien

Rückfragehinweis:

GLOBAL 2000 Jens Karg +43 699 1 42000 20 mailto:presse@global2000.at