PRESSEINFORMATION

Zwischenbilanz nach fünf Jahren Pestizidreduktion in Obst und Gemüse.

Wien (18. April 2007). Die Umweltschutzorganisation GLOBAL 2000 und REWE Group Austria ziehen Zwischenbilanz ihres seit fünf Jahren gemeinsam durchgeführten Programms zur Reduktion von Pestizidrückständen auf Obst und Gemüse und geben Ausblick auf die Herausforderungen der Zukunft.

Termin: Dienstag, 24. April 2007 – 10:00 Uhr
Ort: Café Griensteidl, Michaelerplatz 2, 1010 Wien
Mit: Frank Hensel, Vorstand REWE Group Austria
Dr. Klaus Kastenhofer, Geschäftsführer GLOBAL 2000
Mag. Lisa Kernegger, Lebensmittelexpertin GLOBAL 2000

Weitere Informationen:

Mag. Lydia Matzka, Pressesprecherin GLOBAL 2000, Tel.: 0699/14 2000 26, E-Mail: lydia.matzka@global2000.at
Mag. Corinna Tinkler, Pressesprecherin und Leiterin Unternehmenskommunikation
REWE Group Austria, Tel.: +43 2236 600 5262, E-Mail: c.tinkler@rewe-group.at