PRESSEINFORMATION


Klimaschutz betrifft uns alle!

Wien (5. März 2008). Unter den Folgen der derzeit viel zu hohen Treibhausgas-Emissionen werden vor allem zukünftige Generationen leiden. Wer heute jung ist, wird in 20-30 Jahren die Klimasünden von heute zu spüren bekommen. Die Jugendgruppe von GLOBAL 2000 macht mit 20 „heimatvertriebenen“ Pinguinen auf die Dringlichkeit von Klimaschutz aufmerksam. Die Jugendlichen unterstützen die SOS Klima-Kampagne und mobilisieren die Bevölkerung, um gemeinsam ein Klimaschutzgesetz im Verfassungsrang zu erreichen.

Wir laden Sie, werte VertreterInnen der Presse, ganz herzlich zu diesem Foto- und Filmtermin ein und freuen uns auf Ihr Kommen!

Wann: Samstag, 8. März 2008, 10:00 Uhr

Wo: Michaelerplatz, 1010 Wien


Weitere Informationen:

GLOBAL 2000 Presse: Ruth Schöffl, Tel.: 0699/14 2000 19 und Lydia Matzka-Saboi, Tel.: 0699/14 2000 26, E-Mail: presse@global2000.at