Publikation

Global News 01/10

Endlich hat wieder der Frühling Einzug gehalten. Und mit dem Frühling steigt auch wieder unser Hunger nach unberührter Natur. Über dieses Gut verfügten die Dayak Iban, auf der Insel Borneo seit Urzeiten. Jetzt aber wird ihr Lebensraum von skrupellosen Palmölkonzernen zerstört. Meine Kollegin Birgit Zimmerle hat die Dayak Iban in
West Kalimantan besucht. Lesen Sie in unserem Regenwaldschwerpunkt über die Probleme der indigenen Völker und der Tierwelt Indonesiens. Und was Ihr Espresso mit dem Regenwald zu tun hat, und wie Sie schon beim Frühstück etwas fürs Klima tun können.