Publikation

Global News 04/11

Wir EuropäerInnen verbrauchen täglich 4.750 Liter Wasser. Das können Sie einfach nicht glauben? Es ist aber leider so. Denn in dieser Menge ist nicht nur jenes Wasser enthalten, das wir für kochen, trinken, baden, Auto waschen und Rasen sprengen verbrauchen, sondern auch all die vielen Liter kostbares Nass, die etwa bei der Herstellung unserer Gebrauchsartikel anfallen. Ein Baumwoll-T-Shirt kostet die Erde 2.700 Liter Wasser. Da ist es doch an der Zeit, dass wir uns darüber Gedanken machen, wie wir unseren „Wasser- Fußabdruck“ verkleinern können.