Die (Wild)-Bienen stehen sinnbildlich für die erschreckende Anzahl sterbender Arten auf der ganzen Welt.

Die Ursachen sind vielfältig: neben dem massiven Verlust von Lebensräumen durch Landverbauung, intensiver Landwirtschaft und Umweltgifte spielt hier der Klimawandel eine große Rolle. Großflächige wütende Waldbrände und Abholzung alter Baumbestände aus reiner Profitgier führen in einen Teufelskreis, weil immer weniger CO2 absorbiert wird.

Die Folge: die Klimakrise wird immer weiter angeheizt, die Temperaturen steigen, die Natur verändert sich, die Blütezeiten ändern sich – im rasanten Tempo – viel zu schnell für unsere lieben Summer und Brummer und auch zu schnell für viele Pflanzen die sie zum Überleben brauchen.

Wir von GLOBAL 2000 arbeiten an Lösungen für eine bessere Zukunft. Doch eines ist klar, alleine können wir die Welt nicht retten. Nur mit Ihrer Hilfe können wir uns mit den ganz Großen, mit zögerlichen PolitikerInnen und profitgierigen Konzernen anlegen und so für eine bessere Zukunft kämpfen. Dafür stehen unsere ExpertInnen mit ihrem Wissen, dafür rüsten wir uns mit guten Argumenten für das harte politische Parkett.

Als Dankeschön für Ihre Spende erhalten Sie ab einer Spende von € 30 unser fesches Wildbienen-Plakat per Post.
 
Darauf finden Sie in schönen Illustrationen wichtige Wildbienenfutterpflanzen für die ganze Summ-Saison und sehen auf einen Blick, mit welchen Blumen und Kräutern Sie (Wild)-Bienenarten bei der Nahrungssuche unterstützen können.
 
Das Plakat ist A2, wurde mit Pflanzenölfarben umweltfreundlich gedruckt und wird gefaltet versendet.
 
 

Gemeinsam können wir die (Wild)-Bienen, ihre Lebensräume und das Klima retten – und das haben wir auch vor. Fassen Sie Mut, die Zukunft zu verändern. Heute noch. Mit Ihrer Spende für die Bienen.

zum Formular