Wir sind nicht primär GEGEN etwas, sondern setzen uns FÜR eine intakte Umwelt ein: für gesunde, vielfältige Lebensmittel, für einen intakten Lebensraum, für Bienen, Schmetterlinge und andere Arten und daher auch für den Stopp von Glyphosat. Wir kämpfen dabei mit friedlichen Mitteln – mit vereinten Kräften und solange, bis wir unser Ziel erreicht haben.

„Ich kaufe nur noch, was ich wirklich brauche“

Begonnen hat alles mit einem Infostand am GLOBAL 2000 Tomorrow Festival 2013 im AKW Zwentendorf, dort erfuhr ich vom Umweltkulturpraktikum (UKP). In einem Semester lernte ich nicht nur viel Neues zum Thema Umweltschutz, sondern durfte auch an Aktionen mitarbeiten. Danach bin ich picken geblieben. Wenn mir eines durch meine Arbeit hier klar geworden ist, dann welch verheerende Auswirkungen unser Konsum-Wahn auf die Umwelt hat. Seither kaufe ich nur noch, was ich wirklich brauche. Neue Kleidung ergattere ich zum größten Teil bei Kleidertausch-Partys und bei der Körperpflege greife ich zu Naturkosmetik. Am stärksten hat sich aber wohl meine Ernährung verändert. Ich esse biologische und regionale Produkte und habe meinen Balkon bis oben hin mit Obst- und Gemüse bepflanzt.

Evelyn Knoll, Webredakteurin bei GLOBAL 2000 und Tänzerin, 26 Jahre

„Ich möchte der natur eine Stimme verleihen“

Ich habe schon als Kind viel Zeit in der Natur verbracht, im Wald Jägerfallen entschärft, Baumhäuser gebaut. Meine Hobbies, Bergsteigen, Wandern und Tauchen haben mich dazu inspiriert Biologie zu studieren. Ich wollte einfach mehr wissen und schließlich auch selbst aktiv werden, um das zu bewahren, was mir am Herzen liegt. Und so bin ich vor sieben Jahren bei GLOBAL 2000 gelandet. Meine neue Leidenschaft, das Imkern, bringt mich der Natur noch ein Stückchen näher. Das Schöne ist für mich, intakte Biodiversität wahrnehmen zu können und zwar mit allen Sinnen. Und dafür will ich kämpfen. Ich möchte dem eine Stimme verleihen, was keine hat. Wir Menschen können weitgehend für uns selbst entscheiden. Tiere, Pflanzen und die Natur können das nicht.

Martin Wittner, Aktiven- & Eventmanager bei GLOBAL 2000 und Imker, 38 Jahre

 

Mit freundlicher Unterstützung der Werbeagentur TBWA

35 Jahre Umweltschutz - Ich kämpfe für das Schöne
35 Jahre Umweltschutz - Ich kämpfe für das Schöne
35 Jahre Umweltschutz - Ich kämpfe für das Schöne
35 Jahre Umweltschutz - Ich kämpfe für das Schöne
35 Jahre GLOBAL 2000: Wir kämpfen für das Schöne
35 Jahre Umweltschutz - Ich kämpfe für das Schöne
35 Jahre Umweltschutz - Ich kämpfe für das Schöne
35 Jahre Umweltschutz - Ich kämpfe für das Schöne
35 Jahre Umweltschutz - Ich kämpfe für das Schöne
35 Jahre Umweltschutz - Ich kämpfe für das Schöne
35 Jahre Umweltschutz - Ich kämpfe für das Schöne
35 Jahre Umweltschutz - Ich kämpfe für das Schöne

Jetzt teilen!