Was die Situation in der Ukraine für das Projekt Tschernobyl-Kinder bedeutet

Seit Kriegsbeginn konnten wir gemeinsam mit Partnerorganisationen und Partnergemeinden Familien und Waisenkinder aus unserem Projekt Tschernobyl-Kinder bei der Flucht aus der Ostukraine und nach dessen Ankunft in Österreich unterstützen.

Ihre Spende für Lebensmittel- und Hygieneartikel

Doch nicht nur in Österreich brauchen Familien und Kinder unsere Hilfe. Auch viele bedürftige Familien mit Kindern aus Kharkiv und der Region Kharkiv (Ostukraine) sind weiterhin auf unsere Hilfe angewiesen. Dazu arbeiten wir aktuell mit drei Wohltätigkeitsorganisationen aus Kharkiv zusammen, die insgesamt über 150 Freiwillige vor Ort verfügen. So können wir Familien versorgen, die von keiner anderen internationalen oder nationale Organisation unterstützt werden können. Um diesen Familien weiterhin zu helfen, brauchen wir ganz dringend Ihre Unterstützung.

Mit € 40 helfen Sie einer vierköpfigen Familie für 1 Woche mit Lebensmitteln und Hygieneartikeln.

Mit € 80 helfen Sie einer vierköpfigen Familie für 2 Wochen mit Lebensmitteln und Hygieneartikeln.

Mit € 160 helfen Sie einer vierköpfigen Familie für 4 Wochen mit Lebensmitteln und Hygieneartikeln.

Ihre Spende wird dort eingesetzt wo sie am dringendsten gebraucht wird. Danke für Ihren Beitrag!

zum Formular