Impact

Campaigner:innen zu den Themen Atomkraft, Klimaschutz, Ressourcen, Landwirtschaft, Chemie, Gentechnik & Presse

Reinhard Uhrig

Reinhard Uhrig

Als Teamleiter und Anti-Atom-Campaigner schaltet er Atomkraftwerke ab und koordiniert die GLOBAL 2000-Kampagnen.

Kontakt

"Meine Highlights in den letzten Arbeits-Jahren bei GLOBAL 2000 waren die Tage (und Nächte), die ich bei friedlichen Aktionen für Klimaschutz und gegen Atomkraftwerke und Atommüll verbracht habe - da wird konkret, was wir in vielen Gesprächen und Medienarbeit "abstrakt" erkämpfen wollen. Privat genieß ich die schöne Natur und gesunde Umwelt beim Mountainbiken und Schwimmen und freu mich, einen Beitrag dafür zu leisten, dass das meine Kinder hoffentlich auch noch können."

 

Helmut Burtscher-Schaden

Helmut Burtscher-Schaden

Als Experte und Campaigner kümmert er sich um alles, was mit Chemie, Pestiziden und anderen Giften zu tun hat

Kontakt

"Was mich motiviert ist, dass wir gemeinsam etwas verändern können. Ob bei Bisphenol A in Babyschnullern, Bienengiften in Blütenpollen oder Giftmüll in vergessenen Fabrikshallen: Die Arbeit von GLOBAL 2000 hat entscheidende Verbesserungen gebracht. Möglich machen das die vielen Menschen, die unsere Arbeit ehrenamtlich oder finanziell unterstützen."

 

Johannes Wahlmüller

Johannes Wahlmüller

Als Klima- und Energie-Campaigner spürt er klimaschädliche Emissionen auf und unternimmt alles um sie einzudämmen

Kontakt

"Es freut mich sehr Teil des GLOBAL 2000-Teams zu sein und mich gemeinsam mit meinen KollegInnen dafür einzusetzen, dass eine desaströse Klimakrise noch verhindert werden kann und wir uns von fossiler Energie befreien. Viele kleinere und größere Verbesserungen konnten wir schon erreichen und das macht Mut. Eines meiner Lieblingszitate stammt von Nelson Mandela »It always seems impossible, until its done«. Absolute Buchempfehlung: Der lange Weg zur Freiheit."

Viktoria Auer

Viktoria Auer

Als Klima-Campaignerin setzt sie sich für eine naturverträgliche Energiewende ein

Kontakt

"Die Klimakrise ist das dringlichste Problem unserer Zeit und hier kann es kein Warten auf morgen mehr geben. Wir brauchen jetzt ein Umdenken in der Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Ich bin sehr zuversichtlich, dass wir die Wende in Österreich schaffen und finde es großartig, wenn ich als Klima-Campaignerin von GLOBAL 2000 gemeinsam mit meinen motivierten Kolleg:innen einen Beitrag dazu leisten kann."

 

Brigitte Reisenberger

Brigitte Reisenberger

Als Landwirtschafts- und Gentechnik-Campaignerin setzt sie sich für eine zukunftsfähige Landwirtschaft und gutes Essen für alle ein

Kontakt

"Ich bin auf einem kleinen Bauernhof im Salzkammergut in Oberösterreich aufgewachsen und nun selbst leidenschaftliche Hobby-Gärtnerin in Wien. Ich bin überzeugt: Wir brauchen neue Wege für das Klima, die Umwelt, die Biodiversität und natürlich auch echte Perspektiven für die Bäuerinnen und Bauern. Die notwendige Agrarwende schaffen wir nur gemeinsam – denn unser Essen geht uns alle an!"

Anna Leitner

Anna Leitner

Als Ressourcen-Campaignerin setzt sie sich für ein gutes Leben für alle innerhalb der planetaren Grenzen ein -  nach dem Motto: weniger Plastik, mehr Leben

Kontakt

"Ob durch Mehrwegsysteme, strenge Lieferkettengesetze, Postwachstum oder Reparatur: Ich glaube fest daran, dass die Verringerung unseres immensen Ressourcenverbrauchs zu mehr Lebensqualität und Gerechtigkeit führen kann. Mit meiner Arbeit bei GLOBAL 2000 möchte ich dafür sorgen, dass wir das Thema Nachhaltigkeit nicht mehr nur auf uns Menschen und unseren Konsum abwälzen, sondern die großen Hebel in Bewegung setzen und Unternehmen zur Verantwortung ziehen."

 

Raffaela Micko

Raffaela Micko

Als Digital Campaigner mobilisiert sie Menschen, sich bei politischen Entscheidungen miteinzubringen

Kontakt

"Die auch in Österreich deutlich spürbare Erderwärmung hat bei mir ein Umdenken hervorgerufen. Ich möchte nicht einfach tatenlos zusehen, wie unser Planet von Tag zu Tag immer dürrer und grauer wird. Ich möchte die Erde grüner und saftiger zurücklassen, als sie derzeit ist – deshalb bin ich bei GLOBAL 2000."

 

Nikolai Miron

Nikolai Miron

Als Digital Campaigner mobilisiert er Menschen, sich bei politischen Entscheidungen miteinzubringen

Kontakt

"Früher als Jugendlicher wollte ich Wale retten und Ölplattformen besetzten. Das mache ich jetzt leider nicht, dafür arbeite ich aber für die coolste Umweltschutzorganisation. Ich bin gerne draußen unterwegs in der Natur und beobachte dort am liebsten Vögel. Viele Arten sieht man immer seltener. Das macht mich traurig und zeigt mir immer wieder, wie wichtig Organisationen wie GLOBAL 2000 sind."

Selina Englmayer

Selina Englmayer

Als Pressesprecherin packt sie komplexe Themen in einfach verständliche Texte

Kontakt

"Ich verbringe gerne Zeit in meinem Garten, der nach dem Motto »Trau keinem Garten, in dem kein Unkraut wächst« sehr naturnah gestaltet ist. Damit wir auch künftig Bienen, Regenwürmer und Vögel beobachten, Obst ernten und Blumen pflücken können, setze ich mich mit dem Team von GLOBAL 2000 dafür ein, dass Umweltschutz in seiner ganzen Breite viel Platz im medialen und gesellschaftlichen Diskurs hat."

Hannah Keller

Pressesprecherin

Kontakt

 

 

 

Robert Schwarzwald

Robert Schwarzwald

Als Kampagnenassistent (und Mädchen für alles) hält er mit seinen Allrounder Skills den umweltfreundlichen Impact-Motor in Takt

Kontakt

"Seit ich Musik mache, habe ich mir die Finger wund gespielt und die Seele aus dem Leib gesungen, um anderen Menschen zu zeigen, dass wir etwas für die Umwelt tun müssen. Jetzt kämpfe ich bei GLOBAL 2000 für eine Zukunft in der es keinen Anlass für solche Lieder gibt. Bis dahin haben WIR die Verantwortung – frei nach Hans Jonas – die Permanenz echten Lebens auf dieser Welt zu bewahren."

 

Maximilian Hejda

Maximilian Hejda

Als Kampagnenassistent sucht, findet und verarbeitet er Zahlen, Daten und Fakten im Klima- und Energiebereich

Kontakt

"Was man schätzt, das schützt man auch. Ich schätze die Natur und unsere Umwelt sehr und ich bin froh, dass ich nicht nur privat sondern auch beruflich einen Beitrag zu deren Schutz leisten kann. Als angehender Umweltpädagoge und Energieberater möchte ich auch meine Mitmenschen sowie div. Institutionen dazu motivieren, Natur und Umwelt zu schätzen, zu schützen und gleichzeitig auf verträgliche Weise zu nützen."

35 Jahre GLOBAL 2000

GLOBAL 2000 ist Österreichs führende Umweltschutzorganisation mit Sitz in Wien. Wir sind ein junges Team, das hauptberuflich für den Umweltschutz arbeitet - unterstützt werden wir dabei von Aktivist:innen und freiwilligen Mitarbeiter:innen in ganz Österreich.