Freiwillige bei der COP 21 in Paris

Das Team*Aktiv ist eine Gruppe von Freiwilligen, die sich regelmäßig trifft und Kampagnen aktiv mitgestaltet. Dabei wird in engem Kontakt mit unseren ExpertInnen gearbeitet, die inhaltliche Einblicke in die aktuelle Kampagnenarbeit geben. Ausgehend davon werden gemeinsam Aktionen geplant, vorbereitet und umgesetzt. Von inhaltlichen Vorträgen, Diskussionen und Planungen über Bastelabende und Vorbereitungstreffen bis zur Durchführung von Aktionen bietet das Team*Aktiv eine kreative Möglichkeit sich in enger Zusammenarbeit mit GLOBAL 2000 MitarbeiterInnen für Umweltschutz und Nachhaltigkeit einzusetzen.

Von März 2015 bis Jänner 2016 ging das Team*Aktiv mit der Klima*Aktiv-Gruppe in die erste Runde. Etwa 20 Aktive unterstützten tatkräftig die Klimakampagne rund um die Klimakonferenz in Paris, COP 21. CETA und TTIP war das neue Schwerpunktthema, mit dem sich das Team*Aktiv von April 2016 bis November 2016 beschäftigte. Es wurden Infostände gemacht, die das Bewusstsein der Bevölkerung für das Thema schärften, thematisch relevante Filmabende organisiert und zahlreiche Aktionen umgesetzt. Höhepunkt der Kampagne war die Mitgestaltung der Demonstration gegen CETA am 17.11.2016 in Wien, bei der 15 000 Menschen für ihre Stimme gegen CETA auf die Straße gingen.

Aufgrund des großen Erfolges und dem bestehenden Interesse wird das Team*Aktiv weitergeführt. Seit März 2017 arbeitet das Team*Aktiv zum Thema Glyphosat. Die Treffen finden jeweils mittwochs von 18:00-21:00 im GLOBAL 2000 Büro statt.

Interessiert? Melde dich bei: Miriam

Wir freuen uns auf dich!