Auf dieses Ziel wurde jahrelang hingearbeitet und alles andere als ein Abschluss wäre ein Versagen der internationalen Staatengemeinschaft angesichts einer der größten Herausforderungen der Menschheit, der Eindämmung des fortschreitenden Klimawandels. Wie kann sich Österreich auf internationaler und EU-Ebene erfolgreich in die Verhandlungen einbringen und was kann es im eigenen Land tun?