Publikation, 23.03.2022

GLOBAL NEWS Vol. 1 - 2022

das Umweltmagazin von GLOBAL 2000

Cover GLOBAL NEWS 1 2022 Liebe Unterstützerin, lieber Unterstützer,

GLOBAL 2000 ist 40, wir sind also im besten Alter: keine Spur von Lebens- oder Sinnkrise. Stets mit Ihnen an unserer Seite kämpfen wir weiter unermüdlich und hartnäckig für eine gesunde Umwelt. Feiern Sie mit uns unseren „Runden“ und kämpfen Sie weiter mit uns für das Schöne.

Im vorliegenden Heft widmen wir uns unseren Lebensmitteln und den Bedingungen, unter denen sie hergestellt werden. Meine Kollegin Brigitte Reisenberger tritt nachdrücklich dafür ein, dass alle gentechnisch veränderten Lebensmittel weiterhin gekennzeichnet werden, damit wir Konsument:innen beim Einkauf die Wahl haben. Und dass unsere Regierung ihre wenig ambitionierten Pläne für eine gemeinsame europäische Landwirtschaft noch einmal gründlich überarbeitet. Weitere Themen
sind das gefährliche Pestizid Glyphosat, dessen Zulassung noch heuer verlängert werden könnte, die so genannte Taxonomie, die Atomkraft als Klimastrategie legitimiert, die Schonung unserer Ressourcen – Stichwort Dosenrohstoff Bauxit – und unsere Forderung nach einem Lieferkettengesetz.

Und schließlich sammeln wir auch wieder Spenden für unsere Tschernobyl-Kinder. Die brauchen gerade jetzt unsere Unterstützung, wo sie nun auch noch zusätzlich mit den Wirren des Kriegs zurecht kommen müssen. Lesen Sie mehr dazu auf Seite 8.

GLOBAL News downloaden

Bleiben Sie uns auch die nächsten 40 Jahre gewogen und schenken Sie uns weiterhin Ihr Vertrauen.