GLOBAL 2000 Umweltslam

Ein Poetryslam zu Visionen einer klimagerechten Zukunft

Wann?: 
Freitag, 5. März 2021 - 18:00
Wo?: 
Raum D - q21 im Museumsquartier
Museumsplatz 1
1070 Wien
Österreich

Oh, schon gehört, das wird echt fein -

Ein UMWELTSLAM, das muss doch sein!


Verbindet Umweltschutz mit Poesie,

mit bewährter Unterhaltungsgarantie!



Anfang März ist es dann soweit,

zum Küren der SiegerInnen seid ihr eingeteilt!



Darum - SAVE THE DATE! - schreibt es auf!

Details kommen laufend, verlasst euch drauf! 


Melde dich hier kostenlos für den Poetry-Slam an:

Anmeldung Gast

Die Teilnahme vor Ort findet natürlich nur statt, sofern die Corona-Situation dies zulässt. Je nachdem welche offiziellen Bestimmungen gelten und wie groß das Interesse ist, bemühen wir uns das Event auch als online Livestream anzubieten. Genaue Infos dazu folgen dann vor dem Eventtermin per E-Mail an alle angemeldeten TeilnehmerInnen.

Poetry SlammerInnen gesucht!

Hast Du was zu Umwelt- und Klimaschutz zu sagen,

und willst es als SlammerIn in die Welt hinaus tragen?



Dann schick uns bis Ende Jänner Deinen Text

einen aufregenden, nachdenklichen, oder einen, der fetzt.

Am 5. März ist’s dann soweit:

Wir brauchen zehn SlammerInnen, zum Vortragen bereit.


Einen Poetry-Slam veranstalten wir da

(außer im Lockdown – das ist ja klar).


Ein Life-Stream wird das Ganze begleiten

und wir werden leiwande Preise bereiten.



Wer siegt, das entscheidet das Publikum,

darum greift zur Feder, es gibt viel zu tun!

Jetzt SlammerIn werden:

Anmeldung SlammerIn

Bleibe am Laufenden auf unserer Facebook-Seite zum Event

Bei Fragen schreibe uns bitte unter:
 team.aktiv@global2000.at

Das transnationale Projekt "System:Reset" wird durch das Erasmus+ Programm der Europäischen Union unterstützt.

Logo System:Reset EU Logo Erasmus+Logo qdk