Schulworkshop: „Fleisch – Vom Fleischessen und seinen Folgen“

Erfahren Sie hier alles zum GLOBAL 2000 Schulworkshop „Fleisch - Vom Fleischessen und seinen Folgen“.

Fleisch gehört für viele Menschen auf den täglichen Speiseplan, immerhin hat sich der weltweite Fleischkonsum in den letzten 20 Jahren verdoppelt. Doch Klima und Biodiversität können nur geschützt werden, wenn der Fleischkonsum der Industrieländer halbiert wird.
Wie kann dies gelingen? Ein erster möglicher Schritt ist Sensibilisierung und Bildung.

Hamburger

Deshalb beschäftigen sich Schüler:innen in diesem interaktiven Workshop nicht nur mit aktuellen Fakten zum Fleischkonsum, sondern es werden auch Auswirkungen auf die Umwelt und auf die eigene Gesundheit thematisiert. Außerdem können die Schüler:innen im Zuge einer „Talk Show“ in verschiedene Rollen schlüpfen und anschließend gemeinsam über die unterschiedlichen Standpunkte diskutieren. 

Inhalte:

  • Wie sieht der globale und lokale Fleischverzehr aus? 
  • Welche Ursachen und Folgen hat der Fleischkonsum für unsere Umwelt? 
  • Welche Alternativen zu Fleisch und Fleischprodukten gibt es? 

Interesse geweckt? - Hier können Sie unverbindlich für einen oder mehrere Workshops anfragen:

Workshop-Anfrage

Rahmen-Infos

Workshop an der Schule:
  • Zielgruppe: Sekundarstufe 2
  • Dauer: 2 Schulstunden
  • Unkostenbeitrag: € 4,- pro SchülerIn

Zurück zur Workshopübersicht