GLOBAL 2000 besteht aus dem Verein GLOBAL 2000 Umweltschutzorganisation und dem Verein GLOBAL 2000 Umweltforschungsinstitut.

Auszug aus den Statuten § 2 Zweck des Vereins GLOBAL 2000 / Umweltschutzorganisation

Der Verein, dessen Tätigkeit nicht auf Gewinn ausgerichtet ist, bezweckt den Schutz der Umwelt, den Schutz der Gesundheit, die Vorbeugung von Katastrophen, die Bekämpfung von Armut, die Durchführung und Stärkung von Entwicklungszusammenarbeit und die Sicherung des Friedens sowie der persönlichen Freiheit des Einzelnen. Als aktiver Teil internationaler Netzwerke kämpfen wir für eine intakte Umwelt, eine zukunftsfähige Gesellschaft und nachhaltiges Wirtschaften. Andere Organisationen, aber auch der Einzelne, sollen für ökologische Probleme sensibilisiert und zum Handeln angeregt werden.

Auszug aus den Statuten § 2 Zweck des Vereins GLOBAL 2000 / Umweltforschungsinstitut

Der Verein, dessen Tätigkeit nicht auf Gewinn gerichtet ist, bezweckt die Durchführung von Forschungsarbeiten und deren Verwertung, vorwiegend in Projekten und Kooperationen, auf dem Gebiet der Ökologie und des Umweltschutzes. Die Erforschung und Konzepterstellung zur Lösung der bestehenden Umweltprobleme setzt einerseits in Österreich, anderseits bei den globalen ökologischen Herausforderungen an. Die so gewonnenen wissenschaftlichen Erkenntnisse sollen dem Umweltschutz, der VerbraucherInnen-Beratung, dem Naturschutz, der Landschafts- und Denkmalpflege sowie der Wissenschaft und Wirtschaft für Zwecke des Umweltschutzes zur Verfügung gestellt werden.