Cup Solutions Design Contest (c) Philipp Lipiarski

Tagtäglich werden Millionen von Einwegprodukten genutzt, das schadet unserer Umwelt! CUP SOLUTIONS sagt den Müllbergen auf Großveranstaltungen wie Musikfestivals oder Sportveranstaltungen den Kampf an. Mehrweg-Konzepte statt Einwegmaterialien machen es möglich, die Vermüllung maßgeblich zu reduzieren. CUP SOLUTIONS bietet zahlreiche Möglichkeiten mit Mehrweggebinden einfach und bequem einen Beitrag zum Umweltschutz zu leisten! Seit vielen Jahren bewährt sich das von CUP SOLUTIONS umgesetzte Mehrwegbecher-Pfand-System bei vielen Events.

Der Umwelt zuliebe

Die Nutzung eines Mehrwegbechers ersetzt bis zu 600 Einwegbecher! 100.000 eingesetzte Mehrwegbecher sparen knapp 900kg Müll die durch Einwegbecher entstehen würden, das entspricht übrigens etwa 300 mal Hausmüll wegbringen. Im gleichen Atemzug werden 7.750kg CO2-Äquivalent eingespart, um so viel einzusparen müsstest du im Leben etwa 10 Bäume pflanzen! Aber nicht nur Müll kann mit CUP SOLUTIONS reduziert werden, dank einer speziell entwickelten Spülmaschinen-Technik, kann nahezu vollständig auf den Einsatz von Klarspül-Chemie verzichtet werden.

Aus diesem Grund haben wir uns entschieden mit CUP SOLUTIONS zu kooperieren. Und starteten daher gemeinsam im März 2017 einen Design-Contest, um dem neuen 0,25l Becher ein schönes Gesicht zu geben!

And the winner is...

CUP SOLUTIONS Design Contest

Der "Sieger Becher" von Alexander Fuehrer wird regulär im Sortiment mietbar sein. Pro gemieteten „Design Becher“ spendet CUP SOLUTIONS 1 cent und pro Verlustbecher (also Becher den sich der Kunde einbehält und nicht ordnungsgemäß retourniert) spendet CUP SOLUTIONS 10 cent an GLOBAL 2000. Zusätzlich spendet CUP SOLUTIONS im Namen der drei Contest Gewinner eine Gesamtsumme von € 3.000,-.

Hier geht's zu CUP SOLUTIONS - dein Mehrwegbecher

CUP SOLUTIONS