Direkt beim Landwirt einkaufen

Sie wollen regionale Produkte möglichst direkt von Bauern und Bäuerinnen kaufen? Gute Produkte aus klimaschondender Landwirtschaft und tiergerechter Haltung beziehen? Wir geben hier einen Überblick, welche Vermarktungsmöglichkeiten in der aktuellen Krise verfügbar sind und wie auch in Zukunft die wertvolle Arbeit der Höfe unterstützt werden kann.

Bäuerliche Betriebe bieten unterschiedliche Einkaufs- und Bestellmöglichkeiten für Produkte, die sie selbst produzieren. Auf Märkten, in FoodCoops, in Geschäften, in Hofläden und immer mehr auch durch online Bestellung kann direkt bei Höfen eingekauft werden. Wir verweisen auf Bio-Betriebe ebenso, wie auf Höfe, die sich um einen direkten Kontakt zu den Kundinnen und Kunden bemühen.

Eine laufend ergänzte Liste und die Möglichkeit, den eigenen Laden/die eigene Verkaufsstelle einzutragen, finden Sie bei der ÖBV Via Campesina.

 

Bäuerliche Produkte online bestellen

    Online einkaufen bei ProduzentInnen

    • In der KASLAB’N wird Ziegen- und Kuhmilch zur gelben Palette verarbeitet. Also zu Bergkäse, Emmentaler und Schnittkäse und auch etwas Butter. Mittlerweile liefern 20 Betriebe Bio-Heumilch an die Kaslab´n.
    • BioBalkan: BioBalkan schlägt Brücken zwischen kleinen Bauern am Balkan und anspruchsvollen GenießerInnen in Österreich. Sie bieten Aufstriche aus Tomaten, Paprika, anderem Gemüse und Haselnüssen an.
    • Stranzenhof: Österreichweite Zustellung von Schafmilchprodukten wie Eis, Joghurt, Schafskäse, uvm.
    • Das Bioweingut Lehner liefert österreichweit ihre BIO-Weine aus.
    • APIS-Z: BIO-Honig von der Demeter-zertifizierten BIO-Imkerei in Klosterneuburg.
    • Michi’s Regionale Frische: Beliefert Kundinnen rund um Eferding, Grieskirchen, Wels Land und Schärding mit (großteils) regionalen Lebensmitteln.
    • Puten-, Schweine- und Schaffleisch vom Biohof Krautgartner.
    • Der Freiländer bietet Bio-Wurst und Bio-Fleisch für Wien und Umgebung.
    • Über die direktBOX können Sie kasKistl mit Produkten aus einem Netzwerk an Demeter-zertifizierten Bäuerinnen beziehen.
    • Bei Decleva gibt es frischen Bio-Alpenfisch aus Mariazell.
    • Die Naturbäckerei Lagler in Klagenfurt liefert Backwaren österreichweit aus.
    • Bio-Honig von der Bioimkerei BIEZEN in Wien.

    Regionale Hofläden und Gasthäuser mit Lieferservice

    • Vorarlberg: Lieferung von Bio-Mittagessen und Bestellung von Fleisch
    • Niederösterreich: Lieferservice von Bio-DirektvermarkterInnen
    • Burgenland: regionale Möglichkeiten für Lebensmittelpakete per Post aus bäuerlicher Landwirtschaft (bio und konventionell)
    • Kärnten:
      • Auf der Biomap Kärnten kann aus einer breiten Produktpalette von vielen verschiedenen DirektvermarkterInnen ausgewählt werden
      • Bio bringt’s bietet einen Lieferservice von Gemüse über Honig bis hin zu Fleisch von Biohöfen aus der Region Moosburg – Klagenfurt
    • Tirol: Hauszustellungen von Lebensmitteln aus Biobauernläden und Lieferservices von Biokisten
    • Graz/ Steiermark: Ein Überblick über Gemüsekisten die in Graz bestellt werden können
    • Oberösterreich: Auflistung einer großen Auswahl an Zustelldiensten in verschiedenen Regionen Oberösterreichs
    • Salzburg: Hauszustellung von DirektvermarkterInnen in den Salzburger Bezirken

    Online Plattformen

    • Markta - der digitale Bauernmarkt: BäuerInnen aus der Region unterstützen. Milch, Käse, Butter, Rahm etc. von Milchhof Langschlag, Milchmäderl, Höflmaier & Co KG, Gebrüder Aschauer ganz einfach online bestellen und direkt vor die Tür liefern lassen oder bei der nächsten markta-Abhollstelle mitnehmen.
    • Bei myProduct kann aus einer breiten Palette aus österreichischen (Bio-)Produkten ausgewählt und direkt von den ProduzentInnen online bestellt werden.
    • Der Demeter Verband hat eine Liste von Demeter Betrieben erstellt, die in der aktuellen Situation auf Post-Versand umgestellt haben. Die meisten Produkte werden in ganz Österreich versendet. Angeboten werden Fleisch- und Milchprodukte, Gemüse und Obst, sowie Kräuter und Wein.
    • Produkte von ProduzentInnen aus der Region Marchfeld lassen sich ganz einfach auf der Online-Plattform Ögreissler bestellen.
    • Bio-Fleisch direkt von BäuerInnen finden Sie auf der Plattform nahgenuss.
    • Überblick über Biokistl-AnbieterInnen aus Österreich von der Umweltberatung
    • Für den Garten und Balkon gibt es einen Onlineshop von Garten & Bienen für biologische Düngemittel, Saatgut, Nützlinge und co.
    • Alle möglichen nachhaltigen und regionalen Non-Food-Produkte finden Sie außerdem auch im Onlineshop von beeanco.

    In Wien einkaufen

    Bauernmärkte in Wien

    • Auf Bauernmärkten in Wien können frische bäuerliche Produkte gekauft werden. Wenn Sie Bio-Qualität kaufen möchte oder direkt vom Bauern/ Bäuerin, dann bitte immer direkt bei den Ständen nachfragen.
    • Derzeit werden neue Maßnahmen für die Wiener Märkte geplant, um den gesetzlichen Mindestabstand einhalten zu können:
      • Unter anderem werden vereinzelt Parkspuren und Straßenabschnitte gesperrt
      • Am Brunnemarkt soll eine Einbahn-Regelung eingeführt werden
    • Zusätzlich bieten viele bäuerliche Betriebe, die auf Wiener Märkten verkaufen, in der aktuellen Situation ein Lieferservice an, mit dem Sie sich frische Lebensmittel nach Hause bringen lassen können.

    Geschäfte und Hofläden mit bäuerlichen Produkten in Wien

    • essenswert.at: Regionale und saisonale Bio-Produkte aus Wien, Niederösterreich und den benachbarten Bundesländern online bestellen und anschließend frisch und gekühlt im Bioladen abholen. Die BiobäuerInnen liefern nur die bestellte Menge, um einen Überschuss an Lebensmitteln zu vermeiden. Die Preise werden von den BiobäuerInnen selbst festgelegt.
    • Bei Paradeisa wird eine breite Produktpalette, von frischem, regionalem und saisonalem Obst und Gemüse bis hin zu Naturkosmetika angeboten. Bis Dienstag Abend kann online bestellt und schon am Donnerstag in einem der fünf Abholstandorten in Wien abgeholt werden.
    • Der Familienbetrieb Firmann’s Bauerkörberl wird regelmäßig von BiobäuerInnen aus der Region beliefert. Die regionalen und saisonalen Produkte können im Bioladen in der Westbahnstraße eingekauft werden.
    • Naturart bietet neben dem Blumensortiment derzeit auch bunt zusammengestellte Gemüsekisterl mit tagesfrischen Bio-Produkten regioanler GärtnerInnen an.
    • Hut&Stiel züchtet Speisepilze auf natürlichem Dünger aus überschüssigem Kaffeesatz, der im Raum Wien von diversen Cafés, Restaurants, Büros etc. abgeholt wird. Die Pilze werden frisch oder auch in Form von Pesto, Aufstrichen, Sugo und Gulasch angeboten.
    • Frischen Fisch aus biologischer Fischzucht gibt’s bei Biofisch. Erhätlich in der Manufaktur in Wien-Hernals und auf verschiedenen Wiener Märkten oder direkt vor die Haustür geliefert vom Bioradl.
    • Die Online-Suchmaschine biomaps bietet eine Übersicht über alle BIO-DirektvermarkterInnen.
    • Der Greißler liefert regionale Produkte von ProduzentInnen rund um Wien mit dem Lastenrad direkt vor die Haustür.
    • BIO-Produkte von BäuerInnen aus dem Raum Wien und Umgebung gibt’s in Lucias Laden
    • Ab Hof in Stammersdorf beim Biohof, mit Wein, Kartoffeln, Milch- und Fleischprodukten.

    Kistl in Wien

    • ADAMAH Biohof: verschiedene Produzenten, u.a. Hoflieferanten, Besser Bio, Milchhof Pfeiffer, Leeb Biomilch, kasKistl, Strasser Naturbauernhof KEG, Hegi Biohof Schmied KG, Bio vom Berg, Bundesanstalt für alpenl. Milchwirtschaft Rotholz, Käsereigenossenschaft Elixhausen und v.m.
    • Biohof Mitter: Besser Bio, Leeb Biomilch, Hoflieferanten etc.
    • Ab Hof? Ab Radl!: Lebensmittel von kleinen Bäuerhöfen direkt vor die Tür mit dem Lastenrad. Vor allem saisonale, regionale und biologische Produkte von kleinen Bio-Bäuerinnen direkt beziehen. Große Palette von Butter, Käse, Milch, Joghurt und Sauerrahm. Auch Biofleisch von BiobäuerInnen aus dem Waldviertel und v.m.
    • Gela Ochsenherz liefert Kistl mit solidarischem Bio-Gemüse nach Saison, hin und wieder Eingemachtes, Marmelade oder Pesto, Produkte aus Wildsammlung, und zusätzliche Rezeptideen zu 13 Abholstandorten in Wien und Umgebung.

    Food Coops in Wien

    Solidarische Landwirtschaft

    • Diese Läden sind Abholstellen für Biogemüse der CSA Kamptal (immer freitags):
      • Vorratskammer (1040 Wien)
      • Josefstädter Straße 76 (1080 Wien)
      • Lebensmittelpunkt HaWei (1140 Wien)
    • Diese Solidarischen Landwirtschaften aus Niederösterreich liefern nach Wien:

     

    In Vorarlberg einkaufen

    Bauernmärkte in Vorarlberg

    In Vorarlberg finden bis auf weiteres keine Wochen- und Bauernmärkte statt. Hofläden bleiben aber geöffnet und auch Ab-Hof Verkäufe sind weiterhin möglich.

    Geschäfte und Hofläden mit bäuerlichen Produkten

    • Einen Überblick über regionale ProduzentInnen von Lebensmitteln und Getränken gibt die Nahversorgerliste. Hier werden sowohl biologische als auch konventionelle bäuerliche Betriebe vorgestellt.
    • Die Online-Suchmaschine biomaps bietet eine Übersicht über alle Hofläden der Bio-DirektvermarkterInnen. Zusätzlich gibt es im Bioeinkaufsführer alle Infos rund um Bioprodukte, Betriebe und mehr.
    • Bei der neu entwickelten App “Direkt-Regional” erhalten KonsumentInnen einen Überblick über die verfügbaren Produkte in ihrer Region.
    • Der Demeter-zertifizierte Biobetrieb Rainer Bergbauer bietet eine breite Palette an Molkereiprodukten bis Gemüse (auch Zustellung von Hofkisten möglich).

    Food Coops

    Solidarische Landwirtschaft

     

    In Tirol einkaufen

    Bauernmärkte in Tirol

    Hofläden, Geschäfte und Kisten

    • Die Biobauernläden NattersInnsbruckJenbach und Ebbs bieten saisonalen Bio-Produkte und aktuell zum Teil auch ein Lieferservice an.
    • Die Online-Suchmaschine biomaps bietet eine Übersicht über alle Hofläden der Bio-DirektvermarkterInnen in Tirol.
    • Bei vielen Läden und bei M-Preis erhalten Sie die Produkte der Marke Bio vom Berg, der einzigen Bio-Marke in Österreich, die Bauern und Bäuerinnen gehört. Auf der Webseite finden Sie einen Überblick über die Verkaufsstellen.
    • Weitere Info zu Bio-Kisten zum Abholen oder nach Hause liefern.

    Food Coops

    Solidarische Landwirtschaft

     

    In der Steiermark einkaufen

    Bauernmärkte

    • Auf Bauernmärkten im Vulkanland Steiermark können frische bäuerliche Produkte gekauft werden. Wenn Sie Bio-Qualität kaufen möchte oder direkt vom Bauern/Bäuerin, dann bitte immer direkt bei den Ständen nachfragen.
    • Die Märkte in Graz sind weiterhin geöffnet. Teilweise wurde die Öffnungszeiten ausgeweitet, bei einigen Märkten wird versucht, mehr Platz zu schaffen (z.B. Kaiser-Josef-Markt).
    • Auch alle anderen Märkte in der Steiermark bleiben geöffnet. Auf den meisten Märkten werden Schutzmasken angeboten.

    Geschäfte und Hofläden mit bäuerlichen Produkten

    • Die Online-Suchmaschine biomaps bietet eine Übersicht über alle Hofläden der BIO-DirektvermarkterInnen.
    • Informationen zu Automaten und Selbstbedienungs-Hofläden gibt’s hier.
    • Mandls Bauern-Genussladen bietet Köstlichkeiten aus der Region Murtal, direkt vom Bauernhof.
    • Die Kochschneiders verarbeiten Kürbisse zu hochwertigem Kernöl. Zu erstehen im Bauernladen Gabersdorf oder beim Selbstbedienungsautomaten im Sulztal (österreichweite Lieferung möglich).
    • Frisches Obst aus dem steirischen Thermenland gibt’s beim Obsthof Fuchs.
    • Thermen-Bauernladen Bad Waltersdorf: Breites Angebot an Produkten von DirektvermarkterInnen aus der Region (Hauszustellung möglich).

    Food Coops

    Solidarische Landwirtschaft

     

    In Salzburg einkaufen

    Bauernmärkte in Salzburg

    • Auf Bauernmärkten in Salzburg können frische bäuerliche Produkte gekauft werden. Wenn Sie Bio-Qualität kaufen möchte oder direkt vom Bauern/ Bäuerin, dann bitte immer direkt bei den Ständen nachfragen.
    • Am Marktkalender finden Sie aktuelle Infos zu den Salzburger Märkten.
      • Die Salzburger Donnerstags-Schranne ist bis auf Weiteres geschlossen, auch der Samstags-Grünmarkt findet nicht statt. Einige der Stände wurden in andere Gemeinden im Salzburger Umland verlegt.

    Geschäfte und Hofläden mit bäuerlichen Produkten

    • Hier finden Sie Infos zu Selbsbedienungsläden und Automaten, die größtenteils BIO-Produkte anbieten.
    • Die Online-Suchmaschine biomaps bietet eine Übersicht über alle Hofläden der BIO-DirektvermarkterInnen.
    • Auch auf der Plattform Salzburg schmeckt kann nach BIO-Hofläden und BIO-DirektvermarkterInnen in der Umgebung gesucht werden.
    • Stranzenhof: Ab-Hof Verkauf von BIO-Schafmilchprodukten, Lammfleisch und Schafwürsten
    • Fuchssteiner: BIO-Imkerei (auch Online-Bestellung möglich)
    • Die Familie Höflmaier bietet eine große Auswahl an BIO-Käsereiprodukten, auch im Käseautomaten 24 Stunden lang erhätlich.
    • Die Frenkenberger Biobox wird im Gebiet rund um Seekirchen und Hallein ausgeliefert

    Food Coops

    Solidarische Landwirtschaft

    • Erdling (Aigen, Salzachseen und Oberhofen)

     

    In Oberösterreich einkaufen

    Bauernmärkte in Oberösterreich

    • Auf Bauernmärkten in Oberösterreich können frische bäuerliche Produkte gekauft werden. Wenn Sie Bio-Qualität kaufen möchte oder direkt vom Bauern/Bäuerin, dann bitte immer direkt bei den Ständen nachfragen.

    Die Handhabung der Bauermärkte unterliegt den einzelnen Gemeinden und wird daher unterschiedlich geregelt:

    • Die Grün- und Lebensmittelmärkte in Linz bleiben weiterhin geöffnet.
    • In Grießkirchen und Regau findet der Bauernmarkt weiterhin statt.
    • Der Waizenkirchener Markt wurde zwischenzeitlich abgesagt.
    • Der Bauernmarkt im EKZ Leonie ist bis auf Weiteres geschlossen.

    Geschäfte und Hofläden mit bäuerlichen Produkten

    • Hier finden Sie eine Auflistung der Selbstbedienungsläden (großteils BIO-Produkte) und Bio-Hofläden in verschiedenen Regionen Oberösterreichs, die den Einkauf nach Vorbestellung zur Abholung bereit stellen.
    • Die Online-Suchmaschine biomaps bietet eine Übersicht über alle Hofläden der BIO-DirektvermarkterInnen.
    • Zur Berta – Gutes vom Nachbarn: Auswahl an BIO-Produkten, von Fleisch bis Molkerei und Backwaren.
    • Vitamin-Oase: Kleiner Genuss-laden mit regionalen Produkten.
    • Unsa Regionalmarkt: Größtenteils biologische Lebensmittel aus der Region Ried im Innkreis (auch Hauszustellung).
    • Das NETs.werk stellt die bestellten Bio-Produkte aus der Region St. Martin im Mühlkreis zur Abholung bereit.

    Food Coops

    Solidarische Landwirtschaft

     

    In Niederösterreich einkaufen

    Bauernmärkte in Niederösterreich

    • Auf Bauernmärkten in Niederösterreich können frische bäuerliche Produkte gekauft werden. Wenn Sie Bio-Qualität kaufen möchte oder direkt vom Bauern/Bäuerin, dann bitte immer direkt bei den Ständen nachfragen.
    • Die Handhabung der Bauernmärkte unterliegt den Gemeinden und wird unterschiedlich geregelt.

    Geschäfte und Hofläden mit bäuerlichen Produkten

    • Schlossmühl Laden in Wiener Neudorf, Bio-Nahversorger, Lieferanten sind vorwiegend Bauern und kleine Betriebe, die biologische und nachhaltige Produkte herstellen.
    • Die Online-Suchmaschine biomaps bietet eine Übersicht über alle Hofläden der BIO-DirektvermarkterInnen.
    • Biohof-Schweighofer: Hülsenfrüchte, Getreide, Backmischungen und Gewürze.
    • BIO Wagyu Fleisch gibt’s bei der Bio-Landwirtschaft Reingrub (auch Versand möglich).
    • FLESCH: Famer’s Market mit einer großen Auswahl an Lebensmitteln (Milchprodukte, Obst, Gemüse, Fleisch, Fisch, …) zur Selbstabholung oder per Lieferservice.
    • Der Hofladen “Speiselokal” nimmt Bestellungen für Selbstabholungen am Freitag jeweils bis Dienstag Vormittag auf. Große Bandbreite an Produkten, teilweise Bio.
    • Im WaLaLa gibt’s neben den üblichen Produkten ein erweitertes Sortiment an Wurst, Käse, etc. aus der Region.
    • Im Klosterneuburger Bioladen kredenz.me finden Sie unter anderem Milch, Brot, Fleisch und Käse.
    • Die BIO-Reisenbäuerinnen bieten in ihrem Ab-Hof Laden Jungrind, Brot, Getreide u.v.m
    • Frische Milch in wiederverwendbaren Glasflaschen vom Steinmaurerhof kann in Automaten in Wiener Neustadt, Brunn am Gebirge und Neunkirchen abgeholt werden.

    Food Coops

    Solidarische Landwirtschaft

     

    In Kärtnen einkaufen

    Bauernmärkte in Kärnten

    • Auf Bauernmärkten in Kärnten können frische bäuerliche Produkte gekauft werden. Wenn Sie Bio-Qualität kaufen möchten oder direkt vom Hof, dann bitte immer direkt bei den Ständen nachfragen.
    • Achtung! Nicht alle Märkte sind derzeit geöffnet. Hier finden Sie eine Auflistung der Wochen- und Bauernmärkte, die weiterhin stattfinden.

    Geschäfte und Hofläden mit bäuerlichen Produkten

    • “Das Pack ma” liefert eine Übersicht über regionale DirektvermarkterInnen, die weiterhin geöffnet habe.
    • Die Online-Suchmaschine biomaps bietet eine Übersicht über alle Hofläden der BIO-DirektvermarkterInnen.
    • Haus der Region: Plattform und Geschäftslokal für ProduzentInnen aus dem Lavanttal (Hauszustellung möglich).
    • Die Hofgemeinschaft Zettmau bietet verschiedenste Gemüsearten sowie Kräuter in der Greisslerei Lanner in Wölfnitz zum Verkauf an (Zustellung und Abholung.

    Food Coops

    Solidarische Landwirtschaft

     

    Im Burgenland einkaufen

    Bauernmärkte im Burgenland

    • Auf Bauernmärkten im Burgenland können frische bäuerliche Produkte gekauft werden. Wenn Sie Bio-Qualität kaufen möchte oder direkt vom Bauern/ Bäuerin, dann bitte immer direkt bei den Ständen nachfragen.

    Die Handhabung der Bauernmärkte während der Corona-Krise unterliegt den Gemeinden und wird unterschiedlich geregelt:

    • Die traditionellen Jahr- und Wochenmärkte wurden allesamt abgesagt.
    • Der wöchtenliche Markt in der Fußgängerzone in Eisenstadt bleibt geschlossen.
    • Der samstägige Bauernmarkt in Oberwart findet weiterhin statt.

    Geschäfte und Hofläden mit bäuerlichen Produkten

    Food Coops

    Solidarische Landwirtschaft