Rad (c) David Bitzan / volume.at

Wärmende Sonnenstrahlen, blühende Bäume und Vogelgezwitscher locken uns raus. Und was gibt es Schöneres als den Frühling vor der Schule, Uni oder Arbeit am Rad einzuatmen und vergnügt und ausgeglichen in den Tag zu starten?

Na, Lust bekommen wieder mal aufs Fahrrad zu steigen? Dann hol dir deinen Drahtesel aus dem Keller und mach ihn wieder fit für die Saison! In Wien gibt es bereits einige tolle Locations, wo du dein Fahrrad mit Hilfe von ehrenamtlichen Profis selbst reparieren und wieder fahrtauglich machen kannst:

Bikekitchen

So gemütlich kann Fahrradreparieren sein: In der Bikekitchen, der Fahrrad-Selbsthilfe-Werkstatt im 15. Bezirk, kann man einmal die Woche nach Herzenslust am eigenen Fahrrad schrauben, es reparieren oder umbauen. Vor Ort gibt es jede Menge Ersatzteile, alte Räder zum Selbstherrichten und eine werkstatteigene Küche zum Kaffeemachen, Kochen und dazu ein chilliges Sofa.

http://www.bikekitchen.net/index.php/Home

Das Radhaus

Patsch'n selber pickn? Kette tauschen? Bremsen kontrollieren und Bremsbackln wechseln? Schaltung einstellen? Wer Lust auf Selbermachen hat, aber bisher nicht so recht wusste, wie, für den gibt's jetzt geniale Rad-Reparier-Kurse im Radhaus. Unter Anleitung und mit Hilfe der Profis wird das eigene, mitgebrachte Rad durchgecheckt, damit man es dann beim nächsten Mal ganz alleine kann.

http://dasradhaus.at/

Die Flickerei

Jeder Mensch sollte die Möglichkeit haben seinem geliebten Drahtesel die Liebe zukommen zu lassen, die er verdient. Deswegen wurde die Flickerei ins Leben gerufen! Hier werden in einer gemütlichen Atmosphäre Erfahrungen ausgetauscht und gemeinsam gelernt und repariert. Zur Verfügung steht Werkzeug für die Wartung und kleinere bis mittlere Reparaturen

http://flickerei.blogsport.at/werkstatt/

Weitere DiY-Fahrradwerkstätten in Wien:

Fahrrad Selbsthilfe Werkstatt im WUK http://fahrrad.wuk.at/

Die Grüne Radrettung http://wien.gruene.at/radrettung

Luftpumpenstation /Schlauchautomat http://www.fahrradies.at/allgemein/heklucht/#more-355

Aber auch in anderen österreichischen Städten habt ihr die Möglichkeit euer Radl wieder in Schwung zu bringen:

Innsbruck:http://bikerei.org/wie-wo-wann

Linz:http://bikekitchenlinz.nospace.at/

Graz: http://bicycle.at/

Autorin: Catrin Wartner/GLOBAL 2000 Umweltclub