Atomkraftwerk Beznau

Das Atomkraftwerk Beznau liegt in etwa 110 km von Österreichs Grenzen entfernt. Die beiden Druckwasserreaktoren in Beznau sind seit 1969 und 1971 in Betrieb – das macht sie zum derzeit ältesten noch laufenden Atomkraftwerk der Welt. Und noch schlimmer: bei Ultraschall-Messungen 2015 wird entdeckt, dass die Reaktordruckbehälter, die Kernstücke der beiden Reaktoren, große Mengen von Einschlüssen enthalten, was vermutlich aufgrund von fehlerhaftem Schmieden in der Skandal-Schmiede von Le Creusot (jahrzehntelange Fälschung von Dokumentationen und Prüfberichten, viele fehlerhafte Schmiedeteile) entstanden ist.

Angaben zu den Reaktoren sowie Zwischenfälle und Störfälle des AKW Beznau finden Sie hier: Atomkraft in der Schweiz