GLOBAL 2000 und der Alpenverein Gebirgsverein / Edelweiss

Event: Müll adé, Schiff ahoi - NaturPutzer Tag

Wann: 17. August 15:30 Uhr
Wo: Alte Donau - Lagerwiese Rehlacke

Wir stechen in See und du kannst dabei sein! Denn am 17. August bauen wird uns ein Boot aus Müll und lassen es gemeinsam in der Alten Donau zu Wasser. Bei der Gelegenheit befreien wir, gemeinsam mit anderen NaturputzerInnen, gleich die Lagerwiese und das Flussbett von Müll. Abkühlung in der alten Donau, verpackungsfreie Verpflegung und gutes Gewissen inklusive. Kommt vorbei und bringt all eure liebsten Menschen mit!
Bitte installiert euch die NaturPutzer-App noch vor der Veranstaltung, damit wir gefundenen Müll auch gleich tracken können:

 

Die NaturPutzer-App

Zur Bewusstseinsbildung in der Gesellschaft haben wir die NaturPutzer-App entwickelt, welche via Citizen Science eine Karte der wilden Müllkippen erstellt, um erstmals in Österreich das Problem zu dokumentieren. Erhoben wird, welche Arten von Müll in der Natur eine besondere Belastung darstellen, sowie deren tatsächliches Aufkommen. Umweltprobleme gehören auch ins Rampenlicht – und die Hotspots gefunden, damit der Müll nicht jährlich immer wieder an den selben Stellen liegen bleibt.

Jetzt NaturPutzer-App downloaden

Android
iOS

Das Littering Problem

Auch wenn Österreich zu den saubersten Ländern in Europa zählt, ist die Vermüllungs-(«Littering») Problematik nicht zu unterschätzen. 100 Tonnen Müll pro Jahr müssen in den Gemeinden aufgelesen und entsorgt werden, knapp 1000 Tonnen sind es entlang der Bundes- und Landesstraßen (genauere Zahlen sind nicht bekannt!).

Fakten zu den verschiedenen Müllarten