Neuigkeiten September 2021

Tschernobyl-Cäsium in österreichischen Eierschwammerl

Radioaktive Eierschwammerl in OÖ
Bodenproben

Das Tschernobyl-Unglück ist 35 Jahre her – belastet unsere Böden, Pilze und Pflanzen aber immer noch in gesundheitsschädlichem Ausmaß. Das zeigen Bodenproben, die wir in drei österreichischen Cäsium-Hotspots genommen haben. Eierschwammerl aus einer der Regionen hatten einen alarmierend hohen Wert des Radioisotops Cäsium-137.