Was wir brauchen sind gerechter Handel und eine saubere Umwelt. Wir brauchen Regeln, an die sich auch große Konzerne halten müssen, für sauberes Wasser, fruchtbare Böden, gesunde Lebensmittel und erneuerbare Energie. Das ist schon in Österreich und der EU nicht immer leicht durchzusetzen, doch haben wir in unserer bisherigen Geschichte schon viel erreicht. Wir brauchen faire Arbeitsbedingungen und den Schutz der Gesundheit und der Umwelt, hier wie in Ländern des globalen Südens, wo Bananen, Kaffee, oder Kakao herkommen. Wir brauchen gutes, frisches Obst und Gemüse aus der Region, ohne den Einsatz von gefährlichen Pestiziden, die der Umwelt und uns Menschen schaden.

Wir brauchen kein TTIP, kein CETA oder andere undemokratische, ungerechte Handelsabkommen.