Neuigkeiten Dezember 2010

Bild des Benutzers Heidemarie Porstner

Jodiertes Salz – nicht für alle ein Segen …

Wir haben mit dem Musiker Peter Schreiber über das Für und Wider der flächendeckenden Jodversorgung gesprochen und darüber, wie belastend es für Menschen sein kann, die an einer Schilddrüsenerkrankung leiden. Peter Schreiber hat seit über zehn Jahren Morbus Basedow (eine Autoimmunkrankheit, die eine Schilddrüsenüberfunktion auslöst). Er erzählt, wie schwierig es ist, Jod im Alltag zu meiden und wie die Idee des jodierten Salzes langsam ihre Schattenseiten entfaltet.