News

  • GLOBAL 2000 ist Österreichs führende, unabhängige Umweltschutzorganisation. Als aktiver Teil von Friends of the Earth International (FOEI) kämpfen wir für eine intakte Umwelt, eine zukunftsfähige Gesellschaft und nachhaltiges Wirtschaften. Hier finden Sie die Daten zur Finanzierung der Umweltschutzorganisation (USO) aus dem Jahr 2019.

  • Brau Union Naturverschmutzer-Award Platz 2

    2. Platz des Naturverschmutzer-Awards geht an die Brau Union. Weil wir das Unternehmen diesmal nicht wie bei Red Bull besuchen konnten, senden wir dem Bierhersteller unseren Appell mit einer Videobotschaft. Getränkedosen tragen massiv zu Naturverschmutzung bei, deshalb ist der Ausbau von Mehrwegflaschen und die Unterstützung von Einwegpfand durch die Brau Union notwendig.

  • Pestizide am Feld

    Als im Herbst 2017 auf EU-Ebene über eine Lizenzverlängerung des Pestizidwirkstoffes Glyphosat abgestimmt wurde, zählte Österreich zu jenen Ländern, die dagegen gestimmt haben. Dies, obwohl das zuständige ÖVP-geführte Landwirtschaftsministerium ein Glyphosatverbot zuvor stets abgelehnt hatte. Das österreichische „Nein“ zu einer Lizenzverlängerung entstand durch einen Beschluss im Parlament durch SPÖ, Grüne und FPÖ. Dieser war kurz vor der Nationalratswahl 2017 im freien Spiel der Kräfte zustande gekommen und verpflichtete den Landwirtschaftsminister Rupprechter (ÖVP), in Brüssel gegen die Wiedergenehmigung von Glyphosat zu stimmen.

Seiten