Team Projekte

English

Barbara Studeny

Barbara Studeny

Als Teamleiterin koordiniert sie Umweltprojekte und sucht spannende Partner für die Realisierung

Kontakt

Themenschwerpunkte:

  • Landwirtschaft
  • nachhaltiges Essen
  • Wirtschaftskooperationen

Aufgaben:

  • Teamleitung
  • Projektkoordination mit Schwerpunkt EU-Projekte (EuropeAid, Life+, H2020)
  • Suche nach neuen Kooperationspartnern

Aktuelle Projekte:

  • DG Agri "Citizen engagement towards a sustainable Europe"

"Ich bin konsumkritisch, fahrradfreundlich, reisebegeistert, kulturaffin und koche gerne. Ich träume davon, dass sich eines Tages nachhaltiges Handeln auf allen Ebenen richtig lohnt, somit Massentierhaltung, Bienensterben, Umweltzerstörung und Ausbeutung von Menschen einfach verschwinden und alle Menschen von ihrer Arbeit gut leben können. Es ist nie zu spät, Leben neu zu denken!"

 

Johannes Frauscher

Als stv. Teamleiter  und Projektkoordinator entwickelt er nationale und EU-Projekte und setzt diese gemeinsam mit Partnern um

Kontakt

Johannes Frauscher

Themenschwerpunkte:

  • Freiwilligenarbeit
  • Umweltbildung

Aufgaben:

  • Projektmanagement
  • Aktivenkoordination

Aktuelle Projekte:

"Als Zivildiener bin ich zu GLOBAL 2000 gekommen und dann einfach 'picken geblieben'. Als 'News-Addict' kann ich ohne Medien-Apps nicht leben und durch mein Studium der Politikwissenschaften ist es mir wichtig unsere Herausforderung global und vernetzt zu betrachten. Mein Lieblingsspruch: »Du sollst nicht Gedanken, sondern Denken lernen.« - Kant"

 

Lisa Grasl

Als Projektkoordinatorin schafft sie gemeinsam mit Wirtschaftstreibenden nachhaltigen Mehrwert

Kontakt

Themenschwerpunkte:

  • Nachhaltige Finanzwirtschaft
  • Corporate Social Responsibility

Aufgaben:

  • Projektmanagement
  • Kooperationen

Aktuelle Projekte:

"»You must never be fearful about what you are doing, when it is right.« - Rosa Parks. Ich versuche, mich vor keiner Aufgabe zu scheuen – egal ob im Berufsalltag oder in der Freizeit. Das Bewusstsein für soziale und ökologische Belange hat schon seit Kindestagen Einfluss auf meine Hobbies, Urlaubsgestaltung, Ernährungsweise, Konsumverhalten, im Umgang mit Freund*innen und Familie ,und nicht zuletzt, auf meine Jobauswahl."

 

Martina Sordian-Rauschka

Als Projektkoordinatorin kümmert sie sich vorwiegend um Bienen und Schmetterlinge

Kontakt

Martina Sordian

Themenschwerpunkte:

  • Mobilität
  • Antiatom
  • Honig- und Wildbienen

Aufgaben:

  • Projektkoordination
  • Projektakquise Bund und Länder
  • Wirtschaftskooperationen

"Am liebsten denke ich mir Projekte mit positiven Lösungsansätzen aus und setze sie dann auch um, wenn sie von nationalen bzw. EU-Programmen gefördert werden. GLOBAL 2000 eröffnet mir genau diese Möglichkeit! Mein Motto: »Ich arbeite um zu leben«. Beruflich und privat bin ich als Stadtpiratin das ganze Jahr bei jedem Wetter mit dem Fahrrad unterwegs, bei Schneefall manches Mal eine echte Herausforderung."

 

Eva Gänsdorfer

Eva Gänsdorfer

Als Projektkoordinatorin schlägt sie sich durch den Dschungel der EU-Förderungen und koordiniert das Integrationsprojekt zam.wachsen

Kontakt

Themenschwerpunkte:

  • Bildung
  • Migration
  • Mittel- und Osteuropa

Aufgaben:

  • Projektakquise und -betreuung auf EU-Ebene

Aktuelle Projekte:

"Vor meiner Zeit bei GLOBAL2000 habe ich im Bildungsbereich im In- und Ausland gearbeitet. Natur und Umwelt kennen keine nationalen Grenzen, daher sind mir internationale Initiativen zu einem persönlichen Anliegen geworden, insbesondere in Mittel- und Osteuropa. In meiner Freizeit entschleunigt mich momentan meine kleine Tochter. Sie verblüfft mich laufend mit ihrer Aufmerksamkeit für all die Wunder dieser Welt, für die es sich zu kämpfen lohnt. Ein Zitat, das mich für meine Arbeit bei GLOBAL2000 motiviert: »Wege entstehen dadurch, dass man sie geht« - Franz Kafka"

 

Ruth Rohrmoser

Ruth Rohrmoser

Projektkoordinatorin

Kontakt

Martin Wildenberg

Als Experte für nachhaltigen Konsum, Landwirtschaft und Biodiversität sucht er Projekte, die die Welt ein bisschen besser machen

Kontakt

Martin Wildenberg

Themenschwerpunkte:

  • nachhaltiger Konsum
  • Landwirtschaft
  • Biodiversität

"Selbst zu sehen, welche Auswirkungen unser Konsum im Globalen Süden hat und die Menschen kennenzulernen, die den Rohstoff für unsere Schokolade herstellen oder die unter dem Palmölwahnsinn leiden, hat mich noch mehr motiviert für eine nachhaltigere Zukunft zu kämpfen. Ich habe bei GLOBAL 2000 angefangen, weil ich raus aus dem akademischen Elfenbeinturm und hinein in den aktiven Umweltschutz wollte. Umweltschützen bedeutet das Leben auf diesem Planeten zu schützen – vom Regenwurm bis zum Elefanten. Mir sind die Zusammenhänge und Wechselwirkungen wichtig und das Verständnis, dass der Mensch eigentlich nur ein kleiner und vergänglicher Teil im Netz des Lebens ist."

35 Jahre GLOBAL 2000

GLOBAL 2000 ist Österreichs führende Umweltschutzorganisation mit Sitz in Wien. Wir sind ein junges Team, das hauptberuflich für den Umweltschutz arbeitet - unterstützt werden wir dabei von AktivistInnen und freiwilligen MitarbeiterInnen in ganz Österreich.